Mallorca ist mehr als Plastikeimer mit Strohhalmen

[Anzeige, unbezahlt]

The same procedure as every year: „Seid ihr die Ferien weg?“ „Nein, diesen Sommer bleiben wir zu Hause.“ Diese Aussage stimmte bei uns auch in diesem Jahr bis Ende Mai. Jetzt, Anfang Juni, kommen wir ins Grübeln. Wir blicken auf einen Kilometer hohen Berg Bügelwäsche. Das Unkraut findet den Weg in die grüne Tonne nicht alleine. Die Garage würde sich über einen neuen Anstrich freuen.

Genau der richtige Zeitpunkt über eine Auszeit nachzudenken. Wir vertagen die unliebsamen Aufgaben lieber und buchen unseren Sommerurlaub.

In den letzten Tagen habe ich also das WorldWideWeb durchsucht. Wären wir am Wasser nicht auch mit Schaufel und Eimer unterwegs, hätten wir uns vielleicht für die Ideen-Burg entschieden. Trotz gigantischem Ausblick passte die Beschreibung „Direkter Meerzugang nur für geübte Schwimmer…“ leider nicht wirklich in unser Beuteschema. Dennoch bin ich sehr gespannt auf dieses Bauwerk. Ein Besuch des Museo Liedtke in Andratx ist bereits fest eingeplant. Ich freue mich auf diesen Ausblick, fernab vom All-inclusive-Tourismus und den vielen Hochhausburgen. Meinen Notizblock werde ich dabei haben 😉 . Ich bin gespannt, was unsere Kids hier entdecken werden…

Andratx: Außergewöhnliche Appartments zu erschwinglichen Preisen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s